Zacuska kommt aus der Rumänischen Küche und dient als Würzmittel, Brotaufstrich, Beilage und Soßengrundlage. Es ist ein Mus aus Paprika, Tomaten, Zwiebeln und im Originalrezept mit Auberginen.

So habe ich es von meiner Oma und meiner Mutter nach dem alten Familienrezept gelernt und verarbeite es heute genauso, wie es in unserer Familie schon viele viele Jahre zubereitet wurde.

In meiner Zacuska verarbeite ich nur frisches Gemüse. Ich verzichte auf die Zugabe von Tomatenmark / passierte Tomaten, Verdickungsmittel, Geschmacksverstärker, Aromen, Glutamate, Zucker usw. .

 

Ich habe noch weitere Geschmacksrichtungen ausprobiert, die sehr lecker sind. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nun kann ich meine Zacuska mit

  • Aubergine
  • Zucchini
  • Champignon
  • weiße Bohne
  • Karotten

als Geschmacksrichtung anbieten.

 

Ich biete meine Zacuska in 100gr. und 200gr. Gläsern an.

 


Das Rezept für meine Zacuska ist ein altes Familienrezept. Sie haben sicherlich Verständnis dafür, dass ich daher nicht im Detail auf die Zubereitung und Dosierungen eingehen werde.

Die Herstellung der Zacuska ist ein langwieriger Vorgang. Zwischen 4-6 Stunden kann die Zubereitung dauern.

Als erstes wird das Gemüse geputzt und gewaschen. Anschließend wird das Gemüse fein zerieben.
Für die Auberginen Zacuska müssen die Auberginen vorher gegrillt und die Haut entfernt werden.
Als nächstes werden die Zwiebeln im Öl angeschwitzt. Dann kommen Paprika und nach und nach die anderen Zutaten dazu. Abgeschmeckt wird das ganze mit Pfeffer und Salz.
Die Zacuska kocht unter ständigen umrühren einige Stunden. Die Zacuska wird dann heiß in die Sturzgläser gegeben, die dann Kopfüber abkühlen müssen.

 

 


Bei der Herstellung / Zubereitung unserer Zacuska achten wir sehr auf Hygiene und auf die richtige Zubereitung.
Damit wir aber auf der ganz sicheren Seite sind, haben wir unsere Zacuska im Lebensmittellabor des TÜV Süd einer Mikrobiologischen Prüfung unterziehen lassen.

Die Ergebnisse sprechen für sich.
Unsere Produkte befinden sich, wie erwartet, in einen einwandfreien Zustand.